Produkt «MAZ»

Zufriedenheit von Mitarbeitenden in Institutionen für Menschen mit Beeinträchtigungen erfassen.

Mit dem Produkt «MAZ» (MitArbeitendenZufriedenheit) können Sie die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden gezielt erfassen. Ein Abschlussbericht beinhaltet übersichtlich dargestellte Ergebnisse sowie Empfehlungen zu Handlungsfeldern.

Zufriedene Mitarbeitende – zufriedene Klientinnen und Klienten

Die Zufriedenheit, Motivation und Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden bilden die Basis für eine professionelle Begleitung und Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen sowie für die zukünftige Entwicklung Ihrer Institution. Mit dem Produkt «MAZ» (MitArbeitendenZufriedenheit) können Sie die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden gezielt erfassen.

Der Fragebogen wurde von der sensiQoL AG gemeinsam mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich entwickelt und ist wissenschaftlich fundiert sowie praxiserprobt.

Zielgruppe

Das Produkt «MAZ» ist spezifisch auf die Situation von Mitarbeitenden in sozialen Institutionen ausgerichtet und hebt sich auf diese Weise von anderen Fragebogen zur Erhebung der Mitarbeitendenzufriedenheit ab. Der Fragebogen erfasst detailliert die Zufriedenheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden (Fach- und Betreuungspersonal). Die Auftraggeberin oder der Auftraggeber bekommt passgenaue Rückmeldungen, welche verschiedene Aspekte der Arbeitsbedingungen abdecken. So können effizient Stärken und Schwächen ermittelt und wertvolle Informationen für die Organisationsentwicklung gewonnen werden.

Gesundheit und Zufriedenheit von Mitarbeitenden

Das Produkt «MAZ» basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, welche die Bedeutung von motivationalen und gesundheitsbeeinträchtigenden Prozessen am Arbeitsplatz hervorheben. Persönliche und arbeitsbezogene Ressourcen wirken positiv auf das Erleben bei der Arbeit sowie protektiv auf die Gesundheit und führen zu einer höheren Arbeitsleistung. Persönliche Risikofaktoren und Belastungen bei der Arbeit wirken dagegen negativ auf das Erleben der Arbeit und führen langfristig zu gesundheitlichen Problemen. Dieses Wechselspiel der verschiedenen Faktoren bedingt die Arbeitszufriedenheit.

Fragebogen

Das Produkt «MAZ» besteht aus einer vorgefertigten Anzahl an Themenbereichen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, den Inhalt noch spezifischer auf die Gegebenheiten in Ihrer Institution auszurichten. Wir besprechen mit Ihnen, ob für Ihre Institution individuelle Anpassungen notwendig sind und Erstellen den Fragebogen nach Ihren Wünschen.

Erhebung

Die Erhebung wird durch Mitarbeitende der sensiQoL AG durchgeführt. Als unabhängige Partei kann so das Vertrauen in die zugesicherte Anonymität erhöht werden, womit auch eine Bereitschaft zu einer offeneren Beantwortung der Fragen einhergeht. Das bedeutet für Sie als Institutionsleitung einen grösseren Informationsgewinn. Der Zeitpunkt der Erhebung kann frei gewählt und damit optimal in die anderen laufenden Prozesse Ihrer Institution eingepasst werden.

Der Fragebogen steht in elektronischer Form bereit. Die Mitarbeitenden loggen sich über die Website https://umfrage.sensiqol.ch mittels eines Passworts ein oder erhalten alternativ einen Direktlink zugestellt.

Auswertung

Die Ergebnisse aus der Erfassung werden in einem Abschlussbericht übersichtlich dargestellt. Ampel-Symbole zeigen auf einen Blick, ob die Bewertungen eher positiv, gemischt oder negativ ausgefallen ist. Weitere Indikatoren ermöglichen eine Orientierung an den etablierten Benchmark‑Werten.

Zusätzlich zu den Informationen über die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden bekommen Sie Empfehlungen für lohnende Handlungsfelder – abgestuft nach Priorität, um die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden zu erhöhen.

Kosten

Die Kosten für das Produkt «MAZ» werden individuell berechnet. Sie basieren einerseits auf der Grösse Ihrer Institution (Anzahl zu erhebende Mitarbeitende) und andererseits auf den von Ihnen gewählten zusätzlichen Optionen (z. B. individuelle Anpassungen des Fragebogens an spezifische Bedürfnisse der Institution, manuelle Eingabe von Papierfragebögen durch Mitarbeitende der Firma sensiQoL AG, Schlusspräsentation vor Ort, etc.).

Sicherheit und Support

Für unsere Befragung verwenden wir die Online-Applikation eines führenden Umfragetools. Ihre Daten werden in einer Hochleistungsdatenbank verschlüsselt gespeichert, mehrfach dezentral gesichert und durch zahlreiche technische Systeme nach neusten Verfahren geschützt.


Wir erstellen gerne eine auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Offerte. Kontaktieren Sie uns.


Informationsmaterial

Der Mensch im Mittelpunkt!

Die sensiQoL AG ist eine Expertenorganisation rund um das Behindertenwesen. Im Zentrum stehen die Themen Lebensqualität, Zufriedenheit und Subjektfinanzierung. 

sensiQoL AG
Pfisternweg 11
6340 Baar

041 511 79 30
info(at)sensiqol.ch